Weltenbummler Heinz Stücke

Ein echter Weltenbummler erzählt aus seinem Leben
Stammtisch am 10.03.2020 im Hotel Kretzer in Büren.


Corona hin, Corona her, die Mitglieder und Freunde der Senioren Union Büren haben sich nicht abhalten lassen und sind zu unserem Stammtisch mehr als zahlreich erschienen. Bereut haben sie es nicht, sie wurden auf sehr amüsante Art und Weise unterhalten und dies von einem „Laiendarsteller“ in der Vermarktung, der sein Leben auf dem Fahrrad einmal auf ganz andere Art erzählt hat. Jeder von uns ist in seinem Leben Fahrrad gefahren, früher mit einfachen Rädern, heute mit Hightech-Maschinen.  Aber sich vorzustellen, dass man mit einem ganz einfachen Rad mit 3-Gang Schaltung rund um die Welt fahren kann, und Alles, was man für das tägliche Leben auch außerhalb der Zivilisation braucht mit sich führt, hat doch zu Stauen und zu Respekt geführt.
Allein die Tatsache, dass Herr Stücke mit demselben Rad und mehr als fünfzehn durchgesessenen Sätteln in 40 Jahren mehr als 480.000 km in allen Klimazonen, Kulturbereichen und Höhenlagen unterwegs war, ist schwer vorstellbar. Übrigens, wer dieses Fahrrad sehen möchte, der sollte einmal nach Hövelhof fahren und sich das wirklich sehenswerte private Museum eines echten Weltenbummlers ansehen.
Die Zeit ist im Fluge vergangen und allen hat der schon traditionelle Hering gut geschmeckt.
Sicher waren viele von uns froh, dass sie sich   an einen gedeckten Tisch setzen zu konnten und sich vorher nicht darum kümmern mussten, wer das Essen gemacht hat.


Nach oben